Kindheit und Jugend 70er/ 80er Jahre

Jugendkultur und Szene 70er/ 80er Jahre


Jugendkultur und Szene 70er 80er Jahre

Schnell wurde man früher in eine Schublade gepackt. Trägst Du eine Lederjacke warst Du ein Rocker, hattest Du eine bunte Strähne im Haar, warst Du ein Punk und lebst bestimmt bald auf der Straße. Manche Dinge wurden aus noch früheren Zeiten mit in die 70er geschleppt, manche gab es noch in den 90er und manche erleben immer mal wieder ein Revival oder sie werden in unseren Herzen (öffentlich oder heimlich) immer weiter leben.

 

 



Klischees und Schubladen

New Wave Mode 80er

Coole Waves standen auf Künstler wie Anne Clark, hatten immer Haarspray dabei

Gruftis und Gothics

Gruftis oder auch Gothics kleideten sich schwarz und gaben sich düsteren Klängen hin


Was ist ein Popper?

Popper- schick gestylten Schnösel kämmten den geliebten Seitenscheitel nach links

Was sind Punks?

Als Punk war Anarchie dein Lebensmotto Trash dein Style


Welche Bands hören Hip Hopper

Steetwear, Graffiti, Sprechgesang. Ein neuer Trend überrennt die Welt.

Teds- Die Jungs mit Tolle und 50er Musik hatten in den 80ern ein Revival


auch sehenswert...

Mode 70er Jahre
Stars 70er Jahre
Kinder 70er Jahre
Filmzitate 80er Jahre

Alternative Szene in den 70ern

Ökos- In den 70ern ein wenig als Spinner verachtet, heute der Trend

Was ist ein Skinhead?

Skinheads- In den 80ern mehr ein Modetrend, als politische Überzeugung


Heavy Metal Fans

Metalheads bangten zur harter Gitarrenmusik in ihren Kutten

Techno Fans

Raver standen Ende der 80er auf Techno Musik und einem schrillen, bunten Outfit


Rocker Gangs 70er Jahre

Als harter Rocker trugst du Kutte, Lederjacke und fuhrst Motorrad in einer Gang

Welche Musik hört man beim Breakdance?

Breakdance war ein ganz neuer Tanzstil der durch Akrobatik begeisterte


Nerds 80er Jahre

Computerfreaks waren in den 80er Jahren wirklich noch Nerds

Was ist ein New Romantic

Butterweich und schön glänzen die New Romantics bei den Girls... und Boys


Ende der 70er gab es, dank des Filmes Quadrophenia die 2te Welle der Mods.

Was war die Musikrichtung EBM

Harte coole Jungs stampften zu rhythmischen Elektroklängen


Überbleibsel der Endsechziger mit bis heute kontinuierlicher Modeerscheinungen

Hooligans 70er Jahre

Schwachköpfe hauten sich nach Fußballspielen die Köpfe ein


Skater Szene 70er Jahre

Der neue Trend brachte Eltern zur Verzweiflung und machte Ärzte reich

Was ist ein Asi?

Damals wie heute. Sie sterben einfach nicht aus


... und wenn du gar nichts warst, warst Du halt ein Stino

Was ist ein Stino?
Kommentare: 5
  • #5

    Hähnchen (Montag, 30 Mai 2022 06:43)

    Ja Schöne Erinnerungen. Ich war auch ab 1986 mit 14 Jahren Waver/Grufti und habe das ein paar Jahre ausgelebt. 1987 zb in Bremen beim The Cure Konzert gewesen. Mit 19 Jahren dann Psychobilly entdeckt und seitdem auch dabei geblieben �

  • #4

    VeggieFfm (Montag, 04 April 2022 18:36)

    Ab ca. 1987 New Waver -- The Cure Fan (höre Robbertsche und Co heut immer noch ab und an gerne) ! :D - Klamotten selbst kreiert, günstig, nix von Labels, die damals vieles anboten in der Richtung. -- Bis ca.'93 , dann ebbte das ab und dann kamen neue Leute, Beruf, Musikrichtungen, Locations... :D - Aber The Cure geht noch immer, Robert ist toll, über 30 Jahre mit seiner Jugendliebe zusammen...., ein höflicher, bescheidener und charmanter Interviewpartner, wie man öfters schon sehen konnte... -- und sieht doch noch recht gut aus für seine über 60, looool.

  • #3

    Harald (Samstag, 26 Februar 2022 18:44)

    War selbst hardcore Punk. Bin jetzt Geschäftsführer. Also liebe Eltern, die Hoffnung nicht aufgeben :)

  • #2

    ThomasSmo über Youtube (Donnerstag, 03 Februar 2022 12:08)

    Fast alles war so neu und man konnte einiges noch entdecken. Heute ist alles so abgenudelt- selbst die Jugendkultur hat wenig Chancen sich neu zu erfinden und zu entdecken. Schade für eine Generation die nie sagen kann "nur wir waren so"

  • #1

    Callas5 über Youtube (Donnerstag, 03 Februar 2022 12:06)

    Herrlich wenn die Erinnerungen einschlagen!.Habe ein paar "Genres" auch gestreift, aber meine erste – und letzte – Liebe war und wird immer Metall sein und bleiben. UP THE IRONS!